Dieselskandal – Verfahren vor dem BGH

Der Dieselskandal um manipulierte Diesel – PKW aus dem VW – Konzern rund um Audi, Seat, VW und Skoda hat den BGH (Bundesgerichtshof) erreicht. Am 04.05.2020 war Verhandlungstermin, für den 25.05.2020 wird dann das Urteil erwartet. Streitpunkte in diesem Verfahren eines Käufers gegen die Volkswagen AG sind zum einen die Frage, ob eine sittenwidrige Schädigung […]

Read more
Anwaltskanzlei trotz Corona weiter aktiv

Die Anwaltskanzlei Bandmann & Kollegen läuft grundsätzlich weiter und vertritt die Rechte unserer Mandanten. Wir sind nicht von Schließungen betroffen und arbeiten weiterhin. In der aktuellen Situation wissen wir aber nicht, wie sich die Corona-Pandemie / Covid 19 weiter entwickeln wird, welche Maßnahmen die Behörden ergreifen und ob unser Team bzw. einzelne Mitglieder einmal gesundheitlich […]

Read more
Tesla – Rodung bzw. Bau geht weiter

Das OVG Berlin – Brandenburg hat die Eilanträge gegen die Rodung des Waldes für die Tesla Fabrik auch in 2. Instanz abgewiesen. Die Arbeiten für den Bau der Fabrik können weitergehen und schnell abgeschlossen werden. Die Grüne Liga Brandenburg e.V. und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V. hatten gegen die vorzeitige Gestattung […]

Read more
Verkehrssicherungspflicht im Hotel – BGH Urteil vom 14.01.2020

Der Streit ging um die Maßstäbe der Verkehrssicherungspflicht in einem Hotel bzw. die ein Reiseveranstalter auf seinen Pauschalreisen für seine Urlauber einhalten muss. Der Reisende bzw. Kunde klagte gegen das Reiseunternehmen und machte Schadenersatzansprüche aufgrund Verletzung der Verkehrssicherungspflicht geltend. Der Urlauber war auf einer Pauschalreise der Beklagten nach Lanzerote verunglückt. Hierfür machte er den Reiseveranstalter […]

Read more