Arbeitsrecht – Urlaub verfällt zum Jahresende nicht mehr so einfach (EuGH)

Arbeitsrecht – Urlaub verfällt nicht mehr so einfach zum Jahresende Der Anspruch auf Urlaub ist im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) geregelt. Bisher war es relativ klar – der Urlaub ist grundsätzlich im jeweiligen Jahr zu nehmen und verfällt am 31.12. des Kalenderjahres. Nur in Ausnahmefällen konnte er in die folgenden 3 Monate übertragen werden. § 7 Abs. […]

mehr lesen
Mindestlohn – Zuschlag für Nachtarbeit zusätzlich zum Mindestlohn oder anrechnen?

Mindestlohn – Zuschlag Nachtarbeit Ab 01.01.2015 muss (bis auf wenige Ausnahmen) ein Mindestlohn von 8,50 € / h (zwischenzeitlich 8,94 € / h) gezahlt werden. Die Frage ist nun, wie sich ältere Arbeitsverträge oder Tarifverträge und daraus bestehende Ansprüche zur Nachtarbeit verhalten. Im Streitfall war es so gewesen, dass der Arbeitnehmer vorher 7 € / […]

mehr lesen