Urteil Arbeitsgericht Cottbus – Kündigung eines Auszubildenden ggf. treuwidrig?

Ist die Kündigung am Anfang der Ausbildung treuwidrig – obwohl die geforderten Unterlagen vorgelegt werden? Das Arbeitsgericht Cottbus musste sich in seinem Urteil vom 15.12.2016 damit beschäftigen. Der Sachverhalt war so, dass der Arbeitgeber bzw. Ausbildungsbetrieb (wohl „die Bahn“) mit dem Kläger ein Ausbildungsverhältnis frisch geschlossen und eine Probezeit von 4 Monaten zulässig vereinbart hatte. […]

Read more
Kündigung durch Arbeitgeber wegen HIV-Infektion – Urteil des LAG Berlin / BAG Erfurt

Kündigung Kann ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter wegen einer HIV-Infektion kündigen? Das Landesarbeitsgericht Berlin hatte mit Urteil vom 13.01.2012 eine Kündigung eines HIV-infizierten Arbeitnehmers – ebenso wie bereits das Arbeitsgericht Berlin in erster Instanz – bestätigt und auch eine Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandungsgesetz (AGG) verneint .

Read more
Schlecker – gegen betriebsbedingte Kündigung klagen oder nicht?

Schlecker – nach dem Scheitern der Transfergesellschaft drohen nun vor allem betriebsbedingte Kündigungen für die Mitarbeiterinnen. Die Frage ist, ob man gegen diese Kündigungen klagen soll oder nicht. Lohnt sich einer Klage gegen die Kündigung oder nicht? Mit letzter Sicherheit wird man dies erst im Nachgang beurteilen können.Derzeit weiß niemand genau, wie es bei dieser […]

Read more