Urteil zu schweren Verkehrsunfall / Rennen

Am 18.06.2020 hat der BGH über die Revision gegen das Urteil des Landgericht Berlin entschieden. Es ging um einen schweren Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen. Das Landgericht hatte beide Angeklagten wegen Mord verurteilt. Es begründete dies damit, dass sich diese in Berlin ein Rennen geliefert haben. Dabei seien sie in der Stadt bis zu 170 km/h […]

Read more
Tesla – mal wieder ein Verkehrsunfall im Modus Autopilot

Verkehrsunfall eines Tesla Modells. An sich sind Verkehrsunfälle natürlich nicht selten. Wenn es aber ein Vorzeigemodell im angeblich sicheren Modus „Autopilot“ tut, dann schon, egal ob Uber oder Tesla. Wie die FAZ aktuell berichtet: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/tesla-prallt-mit-autopilot-in-polizeiwagen-15614862.html soll der Wagen in ein stehendes Polizeiauto gekracht sein. Wenn dies einem Menschen so passiert, dann fragt man sich schon, […]

Read more
Polizeibericht: Radfahrer verletzt bei Verkehrsunfall

aus dem aktuellen Polizeibericht: Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt Eine 41-Jährige Autofahrerin übersah am Mittwochmittag eine 58-Jährige Radfahrerin. Beide fuhren auf dem Zehlendorfer Damm, als es zu einem Unfall kam. Die Autofahrerin hatte dabei die Vorfahrt der Radfahrerin missachtet. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand […]

Read more
Verkehrsunfall: Bei fiktiver Abrechnung – kann ich die Stundenverrechnungssätze meiner Fachwerkstatt ansetzen?

Bei fiktiver Abrechnung der Schäden aus einem Verkehrsunfall – kann ich die Stundenverrechnungssätze meiner Fachwerkstatt ansetzen oder muss ich die Kürzung der Gegenseite akzeptieren? oder doch nicht? Viele Geschädigte lassen ihren Wagen nach einem Verkehrsunfall nicht reparieren oder legen keine Rechnung vor (bzw. reparieren schwarz oder in Eigenregie). Sie fordern „nur“ den Nettobetrag der Reparaturkosten […]

Read more