Urteil Arbeitsgericht Cottbus – Kündigung eines Auszubildenden ggf. treuwidrig?

Ist die Kündigung am Anfang der Ausbildung treuwidrig – obwohl die geforderten Unterlagen vorgelegt werden? Das Arbeitsgericht Cottbus musste sich in seinem Urteil vom 15.12.2016 damit beschäftigen. Der Sachverhalt war so, dass der Arbeitgeber bzw. Ausbildungsbetrieb (wohl „die Bahn“) mit dem Kläger ein Ausbildungsverhältnis frisch geschlossen und eine Probezeit von 4 Monaten zulässig vereinbart hatte. […]

Read more
Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber – was nun?

Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber – was nun? Der Chef spricht Ihnen eine fristlos Kündigung aus. Vielleicht nicht ganz unberechtigt (auch aus Ihrer Sicht), oft hat so etwas eine Vorgeschichte. Aber fristlos? Geht das so einfach? Was für Folgen hat die fristlose Kündigung ( Stichwort Sperrfrist beim Arbeitslosengeld durch die Bundesagentur für Arbeit) und unter […]

Read more
Mindestlohn – Zuschlag für Nachtarbeit zusätzlich zum Mindestlohn oder anrechnen?

Mindestlohn – Zuschlag Nachtarbeit Ab 01.01.2015 muss (bis auf wenige Ausnahmen) ein Mindestlohn von 8,50 € / h (zwischenzeitlich 8,94 € / h) gezahlt werden. Die Frage ist nun, wie sich ältere Arbeitsverträge oder Tarifverträge und daraus bestehende Ansprüche zur Nachtarbeit verhalten. Im Streitfall war es so gewesen, dass der Arbeitnehmer vorher 7 € / […]

Read more
Fortbildung – muss der Angestellte dem Arbeitgeber alles zurückzahlen?

Wie frei kann ein Arbeitgeber seine Arbeitsverträge formulieren? Welche Rechte kann er für seine Arbeitnehmer ausschließen?   Das Arbeitsgericht Bautzen hatte aktuell einen Fall vorliegen, in dem der Arbeitgeber mit seinen Mitarbeitern sogenannte Fortbildungsvereinbarungen schloss. Er übernahm die Kosten der Ausbildung und stellte den Arbeitnehmer frei. Umgekehrt wollte er sich absichern, dass der Mitarbeiter bei […]

Read more